Stapelstühle & Klapptische für professionelles Catering

In der heutigen Zeit werden Angebote von Cateringfirmen immer öfter angenommen. Denn die Vorteile sind deutlich: Dank der Cateringfirmen können die gewünschten Speisen zur auserwählten Zeit am vorgegebenen Standort eingenommen werden. Ob zur Hochzeit, zur kleineren Familienfeier und/ oder zum Meeting mit Arbeitskollegen: Das Catering wird in unserem Alltag immer präsenter, sodass auch das Angebot der Firmen und auch der eigentliche Cateringbedarf immer umfangreicher wird.

Damit die Unternehmen ihre Dienste professionell und zuverlässig ausführen können müssen sie auf spezielle Accessoires zurückgreifen. Neben den reinen Kochutensilien und Produkten für das eigentliche Anrichten der Speisen stehen ihnen auch im Bereich der Logistik umfangreiche Angebote zu Verfügung. Denn nur so kann sichergestellt werden, dass die Kunden rundum zufrieden sein werden.

Stapelstühle und Klapptische für den Cateringbedarf

Während sich früher viele Kunden das Essen ausschließlich anliefern ließen so entscheiden sich heutzutage immer mehr Personen für ein praktisches Rund-um-Paket. Dieses Angebot umfasst neben dem Herrichten und dem Ausgeben der Speisen auch ein entsprechendes Sitzkontingent. So sind die Unternehmen auch dafür verantwortlich, dass für die Gäste ausreichend Sitzplätze und Tische zu Verfügung stehen.

Um dieses gesamte Prozedere ausreichend planen zu können werden die Unternehmer intensive Kundengespräche führen in denen nicht nur die Auswahl der Speisen, sondern auch die notwendige Anzahl an benötigten Sitzplätzen festgehalten wird. Zudem können die Kunden auch die Art der Gestaltung angeben – wie etwa mehrere runde Tische oder lieber eine durchgehende Sitzreihe. Je nach Anlass, Platzmöglichkeit und Gästezahl kann so jedes Event ganz individuell gestaltet werden.

Stapelstühle und Klapptische weisen wesentliche Vorteile auf von denen Caterer gerne Gebrauch machen. So sind diese Möbel besonders flexibel einsetzbar und lassen sich schnell aufstellen und anschließend wieder einsammeln. Dank der Klapptechnik lassen sich die Tische – wie zum Beispiel die Produktausführungen „Molton“ und/ oder „Mammut“ – in den Transportern besonders platzsparend befördern, sodass auch durchaus eine größere Anzahl an Klapptischen geordert werden kann.

Neben den Klapptischen sind beim Catering auch Stapelstühle von besonderer Bedeutung. So können auch diese Produkte schnell und individuell aufgestellt werden und somit viele Sitzmöglichkeiten für Gäste bieten. Stapelstühle bringen den großen Vorteil mit sich, dass sie sich aufgrund ihrer genormten Form leicht übereinander stapeln. Dies erleichtert nicht nur die Aufstellung und das Einsammeln der Stühle, sondern bedeutet zeitgleich auch einen besonders platzsparenden Transport. Denn auf diese Weise können auch durchaus viele Stühle auf geringstem Raum befördert werden.

Sowohl die Tische wie auch die Stühle stehen mittlerweile in ganz unterschiedlichen Farbkomponenten und Formen zu Verfügung, sodass für jeden Anlass passende Modelle zu Verfügung stehen sollten. So können sich die Kunden beim Stapelstuhl „Berlin Catering“ zwischen ganz unterschiedlichen Farbvarianten entscheiden.

Catering & Logistik

Damit nicht nur die Speisen, sondern auch die eigentliche Veranstaltung zum vollen Erfolg wird müssen sich Cateringunternehmen auch schwerpunktmäßig mit dem Thema „Logistik“ befassen. So muss der Cateringbedarf den örtlichen Gegebenheiten perfekt angepasst werden, damit nicht nur das optische Bild stimmt, sondern auch ausreichend Sitzplätze für die Gäste bereitstehen.
Während bei besonders großen Flächen vermehrt runde Tische eingesetzt werden um den Raum bestmöglich zu füllen können in kleineren Räumlichkeiten Sitzreihen angeboten werden.